Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Bekassine (Gallinago gallinago)

Vogel.info

Die Bekassine -
Vogel des Jahres 2013

Sie sind hier: Startseite > Vogelarten > Bekassine

www.schottlandreisen.de ist verbunden mit visit-london.de

Vogel des Jahres 2013 ist die in Deutschland vom Aussterben bedrohte Bekassine (Gallinago gallinago). Es ist eine Ehrung, aber eine Ehrung aus traurigem Anlass:

Bekassinen brauchen Moore und Feuchtwiesen, um Nahrung zu finden und ihre Jungen aufziehen zu können. Aber die ehemals grossen Moorflächen in Deutschland sind fast verschwunden, die kläglichen Reste zerstückelt und umgeben von intensiver Landwirtschaft

So ist der Bestand des scheuen Vogels auf wenige Tausend Paare in Deutschland geschrumpft.

Ob die Ernennnung zur Botschafterin für den Erhalt der restlichen Moore und Feuchtwiesen ihr Überleben sichern kann ist eher zweifelhaft: 1980 war das Birkhuhn (Lyrurus tetrix) Vogel des Jahres - wo in Deutschland gibt es heute noch Birkwild?

Wir wollen an dieser Stelle die Bekassine etwas deraillierter vorstellen - bitte lassen Sie uns noch ein Paar Tage Zeit.

Europaweit ist die Art noch nicht sehr gefährdet, aber in Deutsvjhland sieht es schlecht aus. Das Verschwinden der Bekassine zeigt uns, dass es nicht gut bestellt ist mit unserer Natur. Vor allem die Moore und die Sumpfwiesen fehlen, denn das Moor wird abgetorft uund die sumpfigen wiesen werden draumiert, um Weideflächen für eine intensive Landwirtschaft zu gewinnen.

Die Vernichtung der Moore müssen wir uns alle ein bisschen zuschreiben, vor allem die Gartenbesitzer (die ja meistens auch Naturfreunde sind): Gartentorf wird . . . .

Natürlich kann man zwei Argumente bringen, die diesen Vorwurf einschränken: Der grösste Teil des Torfs geht in Gärtnereien. Und zweitens: Der Torf wird in grossem Stil aus Polrn importiert. Stimmt, bei und ist die Situation schon so schlimm, dass kaum noch ....


Zu den anderen vorgestellten Vogelarten >>


Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben